Gesamt

Die Top 10 der Wissensbox

 
Topwissen Platz: #1

Mario gegen Schwule? U R MR Gay

7 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 57 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (7 Votes)

Liest man bei dem Wii-Spiel “Super Mario Galaxy” nur die Buchstaben, die einen Stern unter sich haben, heißt U R Mr Gay.

Beweisbild:

Facebook Share    

Topwissen Platz: #2

Hinweis beim Schlafmittel Nytol

5 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 55 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (5 Votes)

Beim Schlafmittel Nytol steht auf dem Beipackzettel der Hinweis: „Achtung: Kann Müdigkeit verursachen“
Facebook Share    

Topwissen Platz: #3

Lust am Partnerwechsel

4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (4 Votes)

iPhone-BesitzerInnen wechseln ihre SexualpartnerInnen häufiger als andere Smartphone-BesitzerInnen – doppelt so oft wie Android-BesitzerInnen
Facebook Share    

Topwissen Platz: #4

Vom Oberarzt zum Hausmeister

4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (4 Votes)

Der Hausmeister, Neil Flynn, von der Prosieben-Serie „Scrubs“ hat ursprünglich für die Rolle des „Dr.Cox“ vorgesprochen.
Facebook Share    

Topwissen Platz: #5

Leicht bekleidet denkt es sich einfacher

4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (4 Votes)

Männer können klarer und schneller denken, wenn sie leicht bekleidete Damen anstarren. Wissenschaftler haben entdeckt, dass dadurch das Gehirn des Mannes wächst.
Facebook Share    

Topwissen Platz: #6

Wunderwerk Gehirn

4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (4 Votes)

Wusstest Du, dass das das Gehirn überflüssige Sachen ausblendet, sowie das zweite “das” im ersten Satz?
Facebook Share    

Topwissen Platz: #7

Galgenraten eXtrem!

4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (4 Votes)

Das längste Wort im Deutschen, in dem sich kein Buchstabe wiederholt, ist “Heizölrückstoßabdämpfung”!
Das macht es besonders schwer, erraten zu werden, weil man für jedes erfolgreiche Raten nur einen Buchstaben erhält.
Der Nachteil: Kennt der Gegenspieler dieses Wort auch, wird er es schnell erraten.

Tipp: Versucht es mal mit “Reichsdeputationshauptschluss”.

Facebook Share    

Topwissen Platz: #8

Welche Farbe haben Spiegel?

4 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 54 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (4 Votes)

Man könnte sagen, das Spiegel weiß oder farblos sind, da sie immer alle Farben reflektieren. Allerdings ergeben Messungen, dass Grün besser reflektiert wird als andere Farben. Man könnte also sagen, dass Spiegel grün sind.

Dies sieht man besonders gut, wenn man durch 2 gegenüberliegende Spiegel einen unendlichen Tunnel erzeugt. Dabei sieht man: Je “weiter hinten” man in den Tunnel blickt, desto grüner wird er!

Facebook Share    

Topwissen Platz: #9

10^10^10

3 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (3 Votes)

Um die Zahl 10^10^10 in MS-Word auszuschreiben, müsste man seinen Finger 13 Jahre und 7 Monate auf der Null-Taste halten.
Facebook Share    

Topwissen Platz: #10

Sprengung

3 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 5 5,00 / 5 (3 Votes)

Das Sprengen eines Hauses ist zehnmal günstiger als der normale Abriss.
Facebook Share