Rosa Färbung der Flamingos durch Algen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,33 / 5 (3 Votes) Loading ... Loading ...
Dezember 17, 2012 |  von  |  Tierwelt  |  , , ,
Tierwelt

Die Rosafärbung des Gefieders ist auf die Aufnahme von Carotinoiden mit der Nahrung zurückzuführen.Diese sind vor allem in planktonischen Algen enthalten. Der Flamingo-Organismus kann diese Farbstoffe mit Hilfe von Enzymen umwandeln, dabei entstehen mehrere Pigmente, die in Haut und Federn ausgewachsener Flamingos eingelagert wird. Junge Flamingos haben ein eher graues Fell und die unnatürliche Fütterung in Zoos hat zur Folge, dass die Vögel ein eher weißes Gefieder besitzen.

Facebook Share

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.