Uri Geller verklagt Nintendo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 / 5 (1 Votes) Loading ... Loading ...
Februar 20, 2013 |  von  |  Persönlichkeiten  |  , ,
Persönlichkeiten

Uri Geller, ein Möchtegernmagier, hat im Jahr 2000 Nintendo verklagt, weil Pokémon Kadabra per Gedankenkraft Löffel verbiegen und Gegenstände fliegen lassen kann. Die Klage wurde 2002 in Los Angeles abgewiesen.

Facebook Share

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.